Vorlesetag

In jedem Jahr nimmt die Norbertusschule am bundesweiten Vorlesetag im November teil. Die Idee: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor – zum Beispiel in Schulen, Kindergärten, Buchhandlungen … Auch das Lehrerkollegium der Norbertusschule lädt Mütter, Väter, Omas, Opas und alle die, die gerne vorlesen, ein. In den Klassen entsteht so mit der Unterstützung vieler Vorleser eine leseanregende Atmosphäre. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei allen beteiligten Eltern, Großeltern und Freunden bedanken!!!

Seit dem Schuljahr 2015/2016 hat die Norbertusschule auch diesen Anlass genutzt, um die Kooperationen zwischen Kindergärten, weiterführenden Schulen und Altenheimen zu intensivieren: Kinder der Norbertusschule gehen in diese Einrichtungen, um dort Kindern und älteren Menschen aus ihren Lieblingsbüchern vorzulesen oder bekommen Besuch von älteren Kindern der weiterführenden Schulen.

Eindrücke vom Vorlesetag: